Outdoorpartner Im Tal, Leoben
                    Leoben Grundstück                                         Anmelden
Outdoorpartner.at
Das kostenlose Outdoor Portal:


Seen:

Bach, Fluß, Teich, Quelle:

Leobendorf (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur.

Nichtlandwirtschaftliche Arbeitsstätten gab es im Jahr 2001 144, land- und forstwirtschaftliche Betriebe nach der Erhebung 1999 60. Die Zahl der Erwerbstätigen am Wohnort betrug nach der Volkszählung 2001 2026. Die Erwerbsquote lag 2001 bei 48,92 Prozent.

Quellenangabe: Die Seite "Leobendorf (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 20:08 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.



Im Talsiedlung
Jabing outdoorpartner
Fraxern outdoorpartner
Pamhagen outdoorpartner
Pirching am Traubenberg outdoorpartner
Ried im Zillertal outdoorpartner
Attersee outdoorpartner
Raggal outdoorpartner
Eberschwang outdoorpartner
Virgen outdoorpartner


Im Tal+Geschichte:


Leoben+Sehenswertes

Leobendorf (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.Leobendorf.

Auf dem Gemeindegebiet von Leobendorf verläuft die am 31. Jänner 2010 für den Verkehr freigegebene Wiener Aussenringschnellstrasse S1.Weiterhin ist Leobendorf eine Haltestelle der Nordwestbahn Leobendorf - Burg Kreuzenstein

Quellenangabe: Die Seite "Leobendorf (Niederösterreich).Wirtschaft und Infrastruktur.Verkehr.Leobendorf." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 20:08 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Leoben+Kultur:

Leobendorf (Niederösterreich).Geografie.

Leobendorf liegt im Weinviertel in Niederösterreich. Die Fläche der Marktgemeinde umfasst 29,96 Quadratkilometer. 18,72 Prozent der Fläche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Oberrohrbach, Tresdorf und Unterrohrbach.

Quellenangabe: Die Seite "Leobendorf (Niederösterreich).Geografie." aus der Wikipedia Enzyklopädie. Bearbeitungsstand 20. März 2010 20:08 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verfügbar.


Markt: